Noch übrig

(Ich bin wohl noch nicht so ganz ans Arbeitsleben gewöhnt, denn ich bin immer noch am Ende eines jeden Monats unglaublich erstaunt darüber, dass ich es nicht geschafft habe, soviel Geld auszugeben wie ich verdiene noch Geld auf dem Konto übrig ist und zwar mehr als die üblichen 5 Euro. Gestern, nachdem ich so böse gesündigt hatte und soviel Geld für Klamotten ausgegeben hatte, wie eine Nacht im Eishotel in Kemi kosten würde, hab ich erstmal total Panik bekommen und mir gedacht: Naaaain, das kann doch nicht sein, das darf doch nicht sein, dass ich soviel Geld ausgegeben habe! Mönsch! Ich wollt doch sparen für den Urlaub! Und nun das ganz schöne Geld wieder futsch, – Frau Ansku, was hast Du da nur wieder angestellt, hm?  So eine typische Studentenreaktion war das: Oh! MEIN! GOTT! Ich habe Geld ausgegeben! Wovon soll ich mir jetzt morgen noch mein Brot kaufen?

Ich hab mich erst wieder beruhigt, nachdem ich zur nächsten Filiale der Bank meines Vertrauens gerannt gelaufen war und meinen Kontostand überprüft hatte und mich persönlich davon überzeugt hatte, dass immerhin noch soviel Geld da ist, dass davon schonmal einen fast einen halben Urlaub bezahlen könnte – und es ist noch nicht einmal mehr soviel vom Monat übrig, dann kommt schon das nächste Gehalt. So beruhigend, so schön ist das nach diesen ganzen Studentenjahren, das entschädigt für so vieles momentan!)

Advertisements

3 Kommentare zu „Noch übrig

  1. Ach, ich beneide dich! Auch wenn der Job vielleicht nicht sooooo der Traum ist. Regelmäßig genug Geld auf dem Konto haben kann so unglaublich entspannend sein.

    Gefällt mir

  2. Verrate mir doch bitte den Geheimtipp 😉 Immerhin ist mein Taschengeld nun um 10 EUR erhöht worden, theoretisch müssten doch nun noch 10 EUR am Ende des Monats drauf sein, oder? *kopfkratz*

    Gefällt mir

  3. Naja, bei mir hat sich das Einkommen dann doch um deutlich mehr als 10 Euro erhöht. 😉 Reich werde ich mit diesem Job auch nicht, aber immerhin doch hab ich jetzt doch etwas Geld für mich und vor allem regelmäßig.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s