Und heute so.

Frühstücken mit Mama, dann in die Uni und der Professorin etwas über die Entstehung der finnischen Schriftsprache, etwas über verbale Kategorien und etwas über finnougrische Forschungsgeschichte erzählen. Dann sich an den Gedanken gewöhnen, dass es vorbei ist. Dann mit der liebsten Freundin mittagessen. Dann kleines süßes Baby von einer Freundin, die Beisitzerin in einer Prüfung spielen muss, bespaßen. Dann Zeit haben, wofür weiss ich noch nicht, aber endlich Zeit haben! Dann mit Frau Buchstäblich original westfälische Currywurst essen gehen (Dass es sowas tolles in dieser Stadt gibt!!). Dann Wochenende und vorbei und ganz viel Zeit haben.

Eine konsequente Steigerung durch den Tag hindurch – hoffe ich doch mal.

Und Sie? So?

7 Kommentare zu „Und heute so.“

  1. Ein bisschen Arbeiten, dann Daumen drücken, danach verdammt neidisch sein, weil es bei Euch westfälische Currywurst gibt – tja, und dann wohl losfahren und Würstchen kaufen gegen den Heißhunger. Hessische. Als Alternative.

    Währenddessen auf die Ergebnisse via SMS warten 😉

    Gefällt mir

  2. Heute morgen schon Termin beim Goldschmied und bei der Bank, gleich Mittagessen, danach Flur renovieren. Zwischendrin immer mal wieder Daumen drücken und heute Abend ganz eventuell (nach der Renovierungsaktion wahrscheinlich eher nicht) Kino.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: