Ärzteconfusione

Nach einem langen langen Arbeitstag, an dem alles schieflief, was schieflaufen kann, an dem für jedes gelöste Problem zwei neue Baustellen hinzukommen, an dem ich quasi acht Stunden pausenlos am Telefon hing, mit Vormündern, Jugendamt, Jugendgerichtshilfe und vielen vielen Ärzten (!!!) diskutiert und gestritten habe, weil man diese Woche scheinbar beschlossen hat meinen Jugendlichen nur Steine in den Weg zu legen, hechte ich quasi noch 10 Minuten vor sechs in die Praxis des Arztes meines Vertrauens in Schwabing um mein Rezept für die P.ill.e abzuholen, dass ich extra vorbestellt hatte, sage meinen Namen und bitte um das Rezept. Die Arzthelferin schaut hier in der Ablage nach, dort in der Schublade, dann noch irgendwo, kein Rezept. Sie schaut nach ob noch unterschrieben Rezeptvorlagen da sind, dann könnte sie mir das Rezept ja so noch ausstellen, aber nein. Kein Rezept. Die Arzthelferin entschuldigt sich gefühlt 1.637 Mal, fragt ob es dringend ist und schlägt Alternativen vor, wie ich vielleicht doch heute noch ohne Rezept an mein Medikament kommen könnte. Seufzend resigniere ich, nur ein weiterer Fail in diesem ganzen langen Tag, der ein einziger Fail ist. Ich bitte noch um einen neuen Termin wegen meines Zehennagels, wo ich ja eh schon mal in der Praxis bin. Die Arzthelferin entschuldigt sich weitere 2.845 Mal, greint zu ihrer Kollegin, das würde ja wohl gar nicht gehen, dass vorbestellte Rezept nicht sofort (!!) ausgedruckt werden. Ich sage „ist nicht so schlimm“ und verlasse die Praxis. Wieder unten auf der Straße denke ich mir, dass da jetzt irgendwas komisch ist, muss aber erst eine halbe Minute grübeln, bis mir auffällt, dass Pi.l.le und Zehennagel in einer Arztpraxis ja irgendwie ungewöhnlich ist, weil sind ja schon zwei verschiedene Sachen… 

Und da durchfährt es mich wie ein Blitz: eigentlich wollte ich das Rezept ja nicht bei meinem Hautarzt abholen, sondern bei meinem GYNÄKOLOGEN! 

Nur zwei Straßen weiter.

Da war das Rezept dann auch.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Ärzteconfusione

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s