Neue Liebe

Ich habe mir einen langgehegten Traum erfüllt und gestern zum ersten Mal dies hier gebacken:

  

  

Dieser Duft als das frische Brot gestern aus dem Ofen kam! Es macht sofort süchtig, ich könnte heute schon wieder backen. Es dauerte auch gar nicht so lange und war weniger kompliziert als gedacht. Nach vier Stunden hatte ich mein fertiges frisches Brot. Körner 2 Stunden quellen lassen, dann Teig herstellen, Brot 20-30 Minuten gehen lassen, 35 Minuten backen, fertig. Dieses Klebrige, Glibschige am Hefeteig mag ich zwar nach wie vor nicht, aber mit etwas Übung ging es dann letztendlich doch. 

Das war ein sehr lange gehegtes Träumsche und deshalb macht es mich gerade ziemlich ziemlich glücklich, auch wenn ich jetzt vielleicht nie wieder gekauftes Brot essen kann und möglicherweise ernsthaft über einen Berufswechsel nachdenken muss.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s