Gleicher unter Gleichen

Ich wundere mich gerade sehr über die EU und was da mit Polen passiert. Bitte verstehen Sie mich nicht falsch, ich finde es bonfortionös, dass die EU etwas tut – und noch dazu so schnell reagiert. Dass sie antidemokratische Bewegungen kritisiert und jetzt wohl sogar Verfahren gegen Polen prüft.

Ich wundere mich nur sehr über die Geschwindigkeit. In Ungarn wütet seit etlichen Jahren (6? 7? 8 Jahre?) Viktor Orbán mit genau demselben Ansinnen, antidemokratische Gesetze zu erlassen, die Grundrechte einzuschränken, die Freiheit der Medien aufzulösen, die Parteienvielfalt einzuschränken, die Gewaltenteilung zu einer Farce zu machen und was weiß ich noch alles. Und wenn interessiert es seit 6? 7? 8 Jahren? Keinen? Hat die EU ein Prüfverfahren gegen Ungarn eingeleitet? Hat sie Orbán für seine Gesetze gerügt, hat sie Orbán auch nur ein einziges Mal nach Brüssel zitiert, so wie jetzt die polnische Mininsterpräsidentin? Wird über Ungarn auch nur einmal in den internationalen Medien berichtet?

Ach, ich vergass. Vermutlich ist irgendwie Polen dann doch wieder die stärkere Wirtschaftsmacht. Ohne das jetzt mit Zahlen belegen zu können oder sich tiefer mit der Materie auszukennen, vermutlich hat doch alles nur wieder mit Geld zu tun und Ungarn ist eben so unwichtig, dass es auch keinen interessiert, was dort mit der Demokratie passiert.

Mich macht das wütend, sogar sehr wütend.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s