Verpassen

In mir ist so eine komische und absurde Angst, etwas im Leben zu verpassen. An manchen Tagen stehe ich da, beobachte mich und frage ich mich, woher das nur kommen kann. Und an manchen Tagen stelle ich mir mit dieser Angst immer wieder selber ein Bein, übernehme mich, will alles gleichzeitig, will auf allen Hochzeiten tanzen und sitze am Schluss doch wieder heulend in der Ecke, weil eigentlich dieser gewisse eine Gang runter doch angesagter gewesen wäre.

You live, you learn.

Advertisements