Zwölf 2012 – März

Trotz Frühjahrsmüdigkeit und allgemeiner Schlappheit reiche ich – dringendst! – noch die Märzfotos für Zwölf2012 nach. Zeit wird’s…

Am Stachus war ich kurz nach meinem Urlaub endlich einmal zufällig morgens in der Früh. Noch nicht einmal alle Läden hatten geöffent, es war herrlich ruhig und so bekommt man endlich einmal einen Blick für das Ganze und einen Eindruck von der imposanten Kulisse des Platzes. Ich mag das Märzbild sehr.

Zwölf2012_Mär1

Und an der alten Ziegelei, dem inoffiziellen Zwölf2012-Motiv, wird es allmählich frühlingshaft. Leider bedeutet der Frühling auch in dieser Stadt wieder jede Menge Baustellen und somit haben wir nun leider auch in diesem Bild imposante Baukräne im Hintergrund. Schaaade. 😦

Zwölf2012_Mär2

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s