Winter

Der Winter kommt hier eher so in homöopathischen Dosen. Dann schneit es mal einen Tag, dann ist am nächsten Morgen alles auch schon wieder weggeschmolzen. Deshalb musste ich neulich abends, als ich zufällig aus dem Dachfenster sah und bemerkte, dass es dicke weisse Flocken schneite, ganz dringend spät abends und trotz erhöhtem Lernpensum nochmal raus, um wenigstens einmal für einen kurzen Moment die Welt in Zuckerwatte zu bestaunen.

20120128-092640.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s