Weihnachtsmarkt

Es ist doch eigentlich genau falsch herum, dass die Weihnachtsmärkte am 24.12. schließen, oder seh ich das falsch? Ich meine, all die Lichter, die schönen Büdchen in den Städten und Dörfern, all das ist pünktlich zum Lichterfest wieder verschwunden und es wird dunkel und einsam.

Ganz abgesehen davon, dass man pünktlich zum Ende des Weihnachtsstresses ja auch endlich Zeit und Ruhe hätte, die Weihnachtsmärkte auch tatsächlich zu besuchen. Aber das ist dann wieder eine andere Geschichte…

Advertisements

5 Kommentare zu „Weihnachtsmarkt

  1. Hier in der niedersächsischen Stadt hat der Weihnachtsmarkt bis 29. Dezember auf, das finde ich auch besser, da man ja gerade zu Weihnachten bzw. zwischen den Jahren Ruhe und Zeit hat drüber zuschlendern. Wir können das allerdings nicht nutzen, weil wir dann in der alten Heimat sind und dort gibts auch nur einen Adventsmarkt, der am 23. die Pforten schließt.

    Gefällt mir

  2. „Leicht“ verspätet, aber dann doch: Herzlich willkommen an alle neuen Leser und ein frohes Neues! Tja, hier war’s dann nah Weihnachten nix mehr mit Weihnachtsmärkten, aber das nächste Jahr komm ich dann nach Weihnachten zu Euch. ;))

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s