.

Morgen dann so der Tag, auf den ich mich schon die ganze Woche gefreut habe: Möglichst Spätestens um acht Uhr im Büro sein und Meeting mit Chef und Abteilungsleiter für Montag vorbereiten. Dann bitte möglichst pünktlich, soll heissen spätestens 11.30 Uhr, das Büro verlassen und um 13.00 Uhr in der Uni „mal eben“ so ne „kleine“ Rechtsklausur schreiben. Das sind dann die Dinge, die ich am geteilten Studenten- und Arbeitsleben liebe, aber ich hab’s ja anscheinend nicht anders gewollt.

Also packen wir’s an.

Advertisements

3 Kommentare zu „.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s