Mach Dir Deinen Winter selbst.

Wie Frau Feuervogel geht es eigentlich auch mir. Die Nach-Advents-Zeit ist eigentlich die schlimmste Zeit des Jahres, nicht der November. Es ist grau, sowohl oben am Himmel als auch unten die Schneeränder, die Tage sind nach Verschwinden der Weihnachtsdeko wieder merklich dunkler, die Vorfreude und Festlichkeit, die die Vorweihnachtszeit so verzaubert hat, ist fast spurlos vorüber und die Vorfreude auf den Frühling muss noch für zwei bis drei Monate auf Eis gelegt werden.

Ich hab Glück, denn nächstes Woche lockt ein weiteres Großereignis im Jahresverlauf, das mir persönlich den Januar immer bis zur Hälfte etwas versüßt 😉 , aber spätestens danach ist es endgültig aus und Dunkelheit, Grau und warme Decken und Tee lösen nicht mehr behaglich-gemütliche Stimmung, sondern nur noch Grausen bei mir aus.

Aus diesem Grund werde ich gerne bei Frau Feuervogels Projekt mitmachen und mir demnächst etwas schönes einfallen lassen, um den Winter etwas zu versüßen. Vielleicht haben Sie ja auch Lust?

Advertisements

2 Kommentare zu „Mach Dir Deinen Winter selbst.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s