Vorbei

Spass hat’s gemacht, sag ich mal so als typischer Nur-EM-WM-Meisterschafts-Fußballgucker. Das Finale weniger, das Geholze und Gefoule, das die beiden Mannschaften sich geboten haben, war meiner Meinung nach sicherlich nicht eines WM-Finales würdig. Jetzt dürfen wir also sämtliche Vuzuelas und Vuvuselas wieder einmotten und abwarten, was sich die Brasilianer in vier Jahren einfallen lassen, um uns daran zu erinnern, dass ein bisschen Lebensfreude eben doch in jedem von uns steckt. 😉

Und… so unter uns… bis zur nächsten WM hat sicherlich auch Herr Réthy gelernt… ich sag mal so… in ganzen und vor allen Dingen in… was für eine Glanzleistung!!!… zu.sam.men.hän.gen.den (!) Sätzen zu sprechen…Würd ich mal so sagen.

Olé.

Advertisements

4 Kommentare zu „Vorbei

  1. Der Gute macht das seit 19 Jahren, da wird sich wohl nicht mehr viel ändern, abgesehen davon, dass er von Jahr zu Jahr schlimmer wird.

    Gefällt mir

  2. ich fand das finale jetzt auch nicht super super cool aber ist halt so wenn die zwei besten teams gegeneinander spielen. dann wirds langweilig. obwohl: beide hatten in vorherigen spielen schon besser gespielt.
    egal. jetzt ist’s vorbei und in 2 jahren ist em und alle freuen sich wieder (und sind wieder fussballexperten) 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s