Hoffentlich kommst Du bald wieder

Ich bin zurück von meinem Wochenende. Letztendlich hatte ich doch nur ein Mädchen zu betreuen, das fast 17jährige „Kind“ (wahlweise auch als „Gör“ bezeichnet.) 😉 Es war ein bisschen anstrengend, manchmal auch ein bisschen langweilig, manchmal ein bisschen nervenaufreibend, sehr erkenntnisreich und auch sehr schön. Ich muss ersteinmal einiges sacken lassen und eine Nacht (in meinem eigenen Bett!!!!) überschlafen.

Aber wenn das Kind gestern abend fragt, wann ich wiederkomme und heute morgen sich mit den Worten verabschiedet: Hoffentlich kommst Du bald mal wieder, dann hat es sich doch irgendwie sehr gelohnt für so wenig Geld zu arbeiten. 🙂

Advertisements

Ein Kommentar zu „Hoffentlich kommst Du bald wieder

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s