Zurück, wundglaufene Füße, müde, um etliche Hundert Euronen ärmer, aber so voll mit so unglaublich vielen wunderbaren Eindrücken und ziemlich verknallt. In Schweden und ganz besonders in Stockholm.

So soll’s sein.

Hej då Sverige. Det var jättebra.

Advertisements

7 Kommentare zu „

  1. Da soll es diesen Sommer vielleicht auch hin. (Schweden sicher, Stockhol wird noch überlegt) Wenn du Tipps hast immer her damit 🙂

    Gefällt mir

  2. wenn Ihr nach Schweden fahrt, dann darf Stockholm nicht fehlen. Auf gar keinen Fall. Tipps jeden Menge, mehr in den nächsten Tagen, wenn ich Photos und Gedanken sortiert habe.

    Gefällt mir

  3. Merkwürdig. Meine polnische Familie in Schweden hat immer behauptet, Stockholm sei unglaublich hässlich. Aber von allen anderen höre ich nur positive Sachen.
    Hättest Du eventuell Lust mal mit nach Götteborg zu kommen?
    Und wenn Du nicht dagegen hast in einer zwei Zimmerwohnung mit mir und Mama zu hausen, nehm ich Dich mit nach Oslo im Sommer; Jork wird für diese Zeit irgendwo hingeschickt, weil zu viert wird es wirklich zu eng im Oslowohnungchen.

    Gefällt mir

  4. Wir waren auch in Göteborg, wir hatten zwei Tage lang ein Mietauto und sind damit durch Schweden gebraust. In Göteborg stand schon überall Oslo auf den Verkehrsschildern angeschrieben und ich wäre wirklich liebend gerne noch bis zu Euch weitergefahren. Aber das ich jetzt einmal einen halben Tag in Göteborg war, muss nicht heissen, dass wir da nicht nochmal hinfahren können. GERNE sogar, Göteborg ist so eine feine Stadt!!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s