Mädelsabend

Gestern abend Drei-Mädelsabend: Vorspeise bringt die liebste Freundin No. 1 mit, Nachspeise mache ich und der Hauptgang wird von der liebsten Freundin No. 2 zubereitet, ein Nudelgericht. Ich suche etwas nach einem geeigneten Rezept und entscheide mich schließlich für eine italienische Zabaione, also eine Weinschaumcreme, denke mir, oh das ist was Feines, das wird den Mädels sicher munden, nur um bei der liebsten Freundin No. 2 angekommen sofort festzustellen, dass unsere Vorspeise eine Weinsuppe sein wird.

Sollte mir, muß mir das etwas sagen?

(Geschmeckt hat es sehr gut, Suppe und Creme unterschieden sich dann allerdings in der Konsistenz nicht großartig. Nächstes Mal nur ncoh mit Handrührgerät!)

Advertisements

2 Kommentare zu „Mädelsabend“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s