Frustkäufe

Erste Erkenntnis 2010: Ich kann im Gegensatz zu wahrscheinlich 95 % meiner Geschlechtsgenossinnen nicht mich durch Shoppen aufheitern, wenn ich schlecht drauf bin. Zumindest nicht durch Klamottenshoppen, Bücher und Essen stehen außer Konkurrenz und gehen natürlich immer und in jeder Lebenslage. Ich finde im Laden einfach alles so scheußlich, dass ich noch frustrierer bin noch nicht einmal die Handschuhe, die ich wirklich bräuchte, gekauft habe. 😉

(Wenn jemand einen Tipp hat, wo man diese Woll-Fingerhandschuhe, die sich mit einer Kappe zu Fäustlingen umwandeln lassen, bekommt, immer her damit!)

Advertisements

10 Kommentare zu „Frustkäufe

  1. Kann ich auch nicht. Überhaupt nicht. Aber stimmt, Essen oder Bücher kaufen hilft besser 🙂

    Die Fäustlinge habe ich bisher immer auf den Weihnachtsmärkten und auf dem Wintertollwood gesehen und auch schon als Geschenk gekauft (kam super an). Die sind aber jetzt ja nun vorbei, da habe ich keine Ahnung, wo man sie finden könnte…

    Gefällt mir

  2. Ich hab welche vom Weihnachtsmarkt, die ganz schön sind, aber lange nicht so praktisch wie die, die ich davor hatte und mir jetzt gleich auch wieder bestellen werde, nämlich von Waschbär: http://waschbaer.de/Startseite–68d.html Suchbegriff Handschuhe, dann werden sie direkt angezeigt. Hatten sie zu meiner großen Enttäuschung vorrübergehend nicht im Programm, aber jetzt sind sie wieder da, juhu! Nicht ganz billig, aber die sind wirklich toll.

    Gefällt mir

  3. Ich glaub, ich schaue nächste Woche nochmal in der Stadt, ich hab nämlich bei einer Freundin bunt gestreifte Handschuhe gesehen, die sehen klasse aus! Falls das nicht klappt, entscheid ich mich wohl eher für Zimtapfels Alternative, die sehen auch wunderbar aus. Stricken fällt nämlich flach – erwähnte ich nicht zufällig gerade ein paar Einträge vorher, dass ich handarbeitstechnisch vollkommen und komplett unbegabt bin?? 😉

    Gefällt mir

  4. Oh, ich habe zu danken! Durch deine Frage bin ich erst darauf gekommen, mal nachzusehen und habe so festgestellt, das es die allerliebsten Lieblingshandschuhe doch wieder gibt. 🙂

    Gefällt mir

  5. Ich reihe mich ein in Riege der Nicht-Frustshopperinnen…

    Wenn ich gefrustet einkaufen gehe und die Hose, das Oberteil, das Sakko oder ähnliches sitzt nicht richtig – aaah! Fürchterlich. Das einzige was dann geht sind Schuhe, bei denen ich zu Hause feststelle, dass ich auf ihnen genau 30Meter laufen kann und dann von Fußschmerzen geplagt aufgeben muss, obwohl ich im Laden dachte mit denen könnt ich einen Marathon laufen.

    Also Frau Ansku viel Erfolg bei der Handschuhsuche, ich drücke Ihnen die Daumen – Lies von Lott.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s