beponyt

Wochen und Monate, Jahr und Tag darüber nachgedacht, überlegt, sinniert, hin- und hererwogen, mit Familie, Freunden und Frisören beratschlagt, vorm Spiegel gestanden, gezögert und gezaudert. Und dann immer wieder doch gekniffen.

Aber die Sehnsucht nach Veränderung blieb, nach etwas anderem, frischem. Aber auch nicht zu anders.

Heute dann ganz spontan „Ja“ gesagt.

Frau Ansku trägt jetzt schräg einen Hauch von Pony. Und ist überglücklich damit und auch ein bisschen stolz auf diese „mutige Entscheidug“. 🙂

Advertisements

7 Kommentare zu „beponyt

  1. Liebe Frau Ansku, wenn Pipi Langstrumpf ein Pferd tragen kann, dann Sie doch wohl ein Pony!
    😉

    lieben Dank für die schöne Weihnachtskarte, 3x dürfen Sie raten wer sich die Schoko-Goldtaler eingeheimst hat (kl.Tip: ich wars nicht)

    schöne Feiertage Dir + Deiner family!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s