Dezembermorgen

Nach Ewigkeiten mal wieder bei den besten, wunderbarsten Eltern zu einem richtig ausgiebigen Frühstück gewesen. Die letzten Wochen hat es nie geklappt, dafür war es jetzt umso wunderbarer, mit fein gedecktem Tisch, Kerzenschein und frischem Ei und Obstsalat, der perfekte Start in ein Nikolauswochenende.

(… und ich könnt schon wieder schlafen, sofort nach dem Frühstück zurück ins Bett. So typisch Dezember eben.)

Advertisements

4 Kommentare zu „Dezembermorgen“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s