Geburtstagsmarathon

Mit dem Geburtstag des besten Bruders den man sich vorstellen kann, wird heute der alljährliche Geburtstagsmarathon eingeläutet. Was bedeutet, dass ich ab jetzt bis ca. Ende März (Ausgenommen noch Februar) ungefähr ein Mal pro Woche irgendwo irgendjemandes Geburtstag feiern werde, allen voran die Geburtstage in der Familie und die der liebsten Freunde. Find ich schon jedes Mal wieder faszinierend, wie sehr sich das in meinem Umfeld doch auf die Zeit von Oktober/ November bis ca. März/ April konzentriert, ein kurzes Zwischenhoch Ende Mai/ Anfang Juni und dann kommt – bis auf die ganzen Weihnachtskinder Ausreisser im September – lange lange (fast) nichts.

Leider leider merkt man das dann irgendwann auch finanziell, aber bis jetzt haben wir das ncoh immer geschafft, dass es für die letzen auch noch reicht. 😉

Aber was rede ich lange, ich muss los! Die Familie und die Vorspeisenplatten beim besten Italiener in Town (wer jetzt wissen will, wo das ist, muss mir eine Mail schreiben. 😉 ) warten auf mich!

Einen bombastischen Abend Euch allen!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s