Kann man

doch eigentlich die Uhr nach stellen.

Gestern Arbeitsvertrag unterschrieben, heute krank. Schlapp, müde, fiebrig, verschnupft. Sobald der Stress weg ist, wird erstmal gepflegt eine Runde herumgerotzt.

Und ich hab mich schon gewundert, warum jeder hier in Bloggersdorf diesen Herbst schon einmal krank war, nur ich nicht. Pöh, klar.

Ich bin dann mal bis Montag früh im Bett.

Advertisements

6 Kommentare zu „Kann man

  1. Glückwunsch zum Job – ist das das mit Investment..? Musst mir dann mal erzählen, wie sich da das Quereinsteigen so gestaltet.
    Und erstmal gute Besserung!

    Gefällt mir

  2. Ich hoffe, Du bist genesen und Dir gefallen die ersten Tage im Job!
    Herzlichen Glückwunsch!!! Ist ja toll! Als Du uns besuchtest, war noch alles offen und jetzt – Parabéns!

    Gefällt mir

  3. Danke. 🙂 Naja, es ist nicht wirklich mein Traumjob, Sekretärin in einem Investmentunternehmen ist ziemlich stocklangweilig, aber es ist immerhin ein Job und ich hab mit 19 h pro Woche auch noch Zeit, nach etwas interessantem zu gucken…

    Weiterhin also alles offen. 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s