Hökscht spannend

Höckscht spannend, was hier grad so alles passiert und sich anbahnt. Hökscht spannend… Was daraus wird? Man weiss es nüscht, aber es wird sehr spannend.

Und sogar mein Studium beginnt tatsächlich langsam, sich auszuzahlen, ab Sonntag habe ich einen Finnischschüler, vermutlich für etwa anderthalb Monate. Noch platter als über die Tatsache, dass ICH! I! MOI! MINÄ! ÉN! Finnisch unterrichten werde, war ich allerdings, als ich gehört habe, was die üblichen Preise für Einzelsprachunterricht sind und was ich demnach getrost für diesen Spaß meine Leistung verlangen darf.

Und so langsam dringt auch bis zu mir durch, dass ich einen Universitätsabschluss habe und dass ich dafür auch was verlangen darf. So langsam.

Esbleibtspannend. 🙂

12 Kommentare zu „Hökscht spannend“

  1. das klingt doch sehr gut. 🙂 auch wenn mir grad einfällt, dass dann noch „vater staat“ daran teilhaben möchte, dass du so hohe stundesätze hast

    Gefällt mir

  2. Na bitte! Ich sagte ja, du wirst ums Unterrichten net drumherum kommen? Aber so ein einzelner Schüler ist dir sicher lieber als eine ganze Klasse, oder? 😉
    Mensch, ich freu mich so für dich! Das hört sich alles gut an! Hab schon die ganze Zeit Daumen gedrückt und mitgefiebert, dass das mit der Doktorandenstelle was bei dir wird. 🙂
    Das die Stundensätze da gut bei liegen, kann ich mir vorstellen. Wir Geisteswissenschaftler haben eben das Glück nebenbei immer noch freiberuflich zu arbeiten. Ich werde das auch tun, nach meinem Studium und Kurse/Workshops an der Uni geben (später könnte ich mir vorstellen, auch Lehrveranstaltungen zu gestalten). Habs im März schon einmal gemacht, und war mit dem Stundensatz auch ganz zufrieden. 😉

    Gefällt mir

  3. Wenn du magst, können wir uns bei Gelegenheit ja gerne mal zum Thema „freiberuflich arbeiten“ austauschen. Ich fands z.B. ganz witzig, meine erste Rechnung zu schreiben und musste erstmal eine Vorlage suchen. 😉

    Gefällt mir

  4. Der Finnischunterricht ist privat, das hat nichts mit meiner Doktorandenstelle zu tun. Der ganze Rest ist noch ziemlich unklar, aber es bahnt sich möglicherweise was an. 😉

    Wie ich das also in diesem fall mit Rechnung etc. mache, weiß ich noch gar nicht.

    Gefällt mir

  5. Frau Kathy, dankeschön!

    Sternrakete, eigentlich gerne, ich würde nur noch gerne warten, bis das Ganze in etwas trockeneren Tüchern ist. Aber Du kannst mir ja schon mal die Adresse schicken, wo ich ein Päckchen Spannung hinschicken kann. 🙂

    Kassiopeia, hökscht hökschter am hökschten spannend! 😆

    Imke, Susan, Miri, Frau Momo, Kaanu: DANKE!

    Stilke: Pssssssst, sowas sagt man nicht!! 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: