6 Kommentare zu „Puh“

  1. Dann kannst du ja nun wieder irgendein fröhlich-kitschiges Frauenbuch lesen! (Falls es interessiert; ich lese gerade „Die Tochter der Wanderhure“, wunderbar)

    Gefällt mir

  2. Danke, klingt sehr gut! Ich hab hier noch jede Menge herumstehen, aber solche Tipps schreibe ich mir immer auf für „schlechte Zeiten“, sollte mein Vorrat mal ausgehen. 😉

    Gefällt mir

  3. Das klingt aber immer noch nach einem guten Buch! 😉 Vielleicht nicht jetzt?! Oder doch?! Aber jetzt liest Frau Ansku was?!

    Gefällt mir

  4. Wenn Sie das Buch unbedingt haben wollen, Frau Hitze, können Sie’s natürlich haben. Aber sagen Se nich‘, ich hätt‘ se nich‘ jewarnt, ne?
    Frau Ansku liest jetzt als nächstes vermutlich Anna Gavalda, einfach nur ein schöner, einfacher Liebesroman. 😆

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: