Helsinki ’09 – So Dinge

Dinge, die mich auch nach vier Jahren Finnland und etlichen Besuchen immer noch erstaunen und/ oder verwirren.

* Dass Spannbetttuecher es immer noch nicht bis nach Finnland geschafft haben. Scheint ein Fremdwort zu sein, dabei ist das doch so eine tolle Erfindung.

* Dass die Zuege, also zumindest die Nahverkehrszuege hier in Helsinki, Linksverkehr fahren, obwohl ansonsten in Finnland ganz normal Rechtsverkehr gilt. Besonders nervig, wenn man ueber eine Bruecke zum Bahnsteig geht und grundsätzlich nach rechts schaut, ob der Zug kommt und sich denkt „Oh, hab ja noch Zeit.“ und dann guckt man zufällig nach links und da steht das Ding schon längst am Bahnsteig.

* finnische Lebensmittelpreise. Das ist so eine Sache, die mich eigentlich nicht mehr erstaunen sollte, aber die muessen seit letztem Jahr nochmal um 50% gestiegen sein

* Dass es, wenn man durch den Supermarkt geht, etwa 10 verschiedene Begriffe fuer Aufläufe, Eintopf o.ä. gibt, die letztendlich doch alle fast mehr oder weniger dasselbe bedeuten beinhalten: pata, vuoka, kiusaus, laatikko, sose, viilokki, ruukku, alles irgendetwas Zusammengemischtes und Zusammengematschtes.

Dinge, die mich nach vier Jahren Finnland und etlichen Besuchen absolut nicht mehr erstaunen:

* Die Stille in Bussen und Bahnen, dass kaum jemand spricht

* Dass im Fernsehen in Diskussionsrunden zivilisiert und höflich diskutiert wird und man einander aussprechen lässt.

* Dass das finnische Fernsehprogramm im Allgemeinen zu wuenschen uebrig lässt (sagt auch meine Vermieterin, die muss es ja wissen).

* Der Hinweis allerorten, dass die Wettervorhersage fuer Vappu (1.Mai) zwar schlecht sei, aber man dieser ja nur zu 50 % trauen darf.

* Dass ich zum 100. Mal vergesse, im Supermarkt Obst und Gemuese zu wiegen…

* Dass ueberall in Helsinki, egal wo und wie weit vom Meer entfernt man ist, die Möwen kreischen und ich morgens von Möwengeschrei aufwache. Wunderschön. 🙂

Advertisements

3 Kommentare zu „Helsinki ’09 – So Dinge

  1. mmh, das interessiert mich jetzt aber!!! Ist der Bahnverkehr in Deutschland echt Rechtsverkehr?? In Österreich gibt es nämlich genauso Linksverkehr so wie anscheinend in Finnland.

    Gefällt mir

  2. Oh ja. Hier in D fahren die Züge in den allermeisten Fällen rechts. Je nach Situation/Bahnsteig auch mal links, aber das ist meiner Meinung nach eher selten. Ich würde auch immer erst nach rechts schauen. 🙂

    Viele Grüße, Kat

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s