Und weg

Die to-do-Liste ist bis (auf mein Puzzle) abgearbeitet, nur der Koffer muss noch irgendwie zugehen. Ich bin dann also mal weg, auf Pilgerreise Bloggerreise.

Ich werde endlich mal wieder Zeit und Ruhe haben weiß man’s?, ich werde viel Zeit und Bahnhöfen und Zügen verbringen hoffentlich nicht damit, mich über die Bahn zu ärgern, und ich werde hoffentlich hinterher ein kleines bisschen weiser zurückkehren. Ich werde viel zu berichten haben, das Blog-/ Tagebuch ist eingepackt. Ich werde endlich die Nordsee wiedersehen und eine Menge neuer Dinge an Deutschland entdecken. Und ich werde vor allen Dingen jede Menge interessanter, lieber, neuer Menschen kennenlernen. Ich werde ein Gesicht oder auch viele Gesichter in dieses abstrakte, so entfernte Klein-Bloggersdorf zaubern und es wird auf einmal ganz nah und ganz real sein, dieses Klein-Bloggersdorf. Es wird schön und toll und spannend und ganz einmalig werden.

Allen, die gerade an irgendwelchen Krankheiten und Sorgen herumdoktorn, auf diesem Wege alles Gute! Ich kam in den letzten Tagen vor lauter Arbeit und Reisevorbereitungen zu nichts, geschweige denn zum kommentieren, aber ich denke an Sie.

Machen Sie es gut und haben Sie eine schöne Zeit, wir lesen und wir sehen uns.

(Hach, wie schön, das mal so sagen zu können).

Eine ganz kleine organisatorische Kleinigkeit noch schnell, wegen Treffen: Ich hab bis jetzt erst für zwei längere Teilstrecken diese 29-Euro-Tickets gekauft, für den Rest hab ich entweder (noch) keine bekommen oder die Entfernung sind so gering, dass ich mit RE oder derartigem fahren werde und mir noch relativ spontan eine Verbindung heraussuchen werde. Ich melde mich bei Euch jeweils ein paar Tage im Vorraus, wann ich ankomme. Falls also die, mit denen noch keine Zeit ausgemacht ist, eine bestimmte Zeit / einen bestimmten Treffpunkt präferieren sollten, schreibt mir doch einfach nochmal eine Mail. Danke.

10 Kommentare zu „Und weg“

  1. @ Wortman Schau doch mal oben unter dem Punkt „Deutschlandreise“. 😉

    @ Ansku Pass auf Dich auf und gute Reise! Ich freu mich! (Weißt Du schon, wann Du hier ankommst?)

    Gefällt mir

  2. Wortmann, genau wie Soulsilence schon gesagt hat.

    Souli, nein, aber von Frau Unterholz bis zu Dir ist es ja nicht so weit, deshalb werd ich wohl eher mit RE oder derartigem fahren. Ich suche mir dann noch ein paar Tage vorher eine Verbindung raus und melde mich bei Dir. Ab wann hast Du Zeit?

    Gefällt mir

  3. Ich könnt mir den Nachmittag frei nehmen, dann kann ich Dich ab 14.00 Uhr am Bahnhof abholen. Ich meld das mal an und dann können wir immer noch umdisponieren. 😉 Meld Dich einfach noch mal.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: