Zahl des Tages

Die Zahl dieses ersten von drei Freitagen ist: 1,3. Ich kann mich nicht erinnern, jemals in einer mündlichen Prüfung so eine gute Note bekommen zu haben, waaaah! 🙂 8)

Was? Das war’s schon? DAFÜR hab ich mir die ganzen Lautgesetze in den Kopf gekloppt? Ich hab natürlich kein einziges gebraucht, war ja klar… Schlimm war’s nicht, und wenn mich jetzt jemand fragt, ob sich dafür die ganze Nervösität gelohnt hat, dann sage ich: Nein, definitiv nicht. Aber das wusste ich auch schon davor, nur wissen und WISSEN und dann auch körperlich entspannt sein, frühstück herunterwürgen können, KEIN Durchfall haben, durchschlafen usw. sind zwei verschiedene Paar Stiefel.

14 Kommentare zu „Zahl des Tages“

  1. Ja super! Glückwünsche!! Ich hoffe, Du lässt den Abend (oder das Wochenende) jetzt dementsprechend ausklingen. Das hast Du verdient, auch wenns gar nicht „so schlimm“ war. Und dann machst Du das gleiche an den anderen Freitagen :))

    Gefällt mir

  2. Dankeschön, Ihr lieben alle, für die Glückwünsche! Mit Feiern und Wochenende geniessen ist im Moment nicht soviel, denn ich bin ziemlich k.o., vielleicht auch etwas angeschlagen und ich muß morgen arbeiten. Sonntag geht’s dann weiter mit den Vorbereitungen für die nächste Prüfung. AAAAABER so ein freier Abend, ein Käsefondue bei der Familie der Bruderfreundin und etwas Schlaf (wie gesagt, die letzte Nacht…) hat auch auf alle Fälle schon sein Gutes und nächste Woche gibt es gleich zweimal Grund und Gelegenheit zum Feiern. 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: