Darf’s auch etwas teurer sein?

Samstag waren Frau Ansku und die Ansku-Mama sehr viel Geld ausgeben shoppen. Allerdings seit dem Umbau des Modehauses unseres Vertrauens in der Nähe war ich dort noch nicht wieder und somit kommt, was kommen musste: Frau Ansku landet ersteinmal in der falschen Abteilung, nämlich die Abteilung für den wohlgefüllten Geldbeutel, merkt das aber nicht.

Also gucke ich ziellos durch die Klamottenberge Reihen und ziehe eine graue Strickjacke heraus. Die Ansku-Mutter und die plötzlich aufgetauchte Verkäuferin sind sehr begeistert von dem Teil, ich bin mir etwas unsicher, ob ich dadrin nicht etwas schwanger aussehe. Dennoch schaue ich weiter, ob es die Jacke auch noch in einer anderen Farbe gibt. Grau ist sowieso nicht ganz so meines. Steht mir einfach nicht. Währenddessen hat die liebste Ansku-Mutter die Jacke in der Hand, sieht auf das Preisschild und keucht bemerkt: „Ansku, das ist Kaschmir, die Jacke kaufen wir ganz bestimmt nicht. Die kostet 299 Eur. Ich glaube, wir sind hier in der falschen Abteilung, wir gehen jetzt besser ganz schnell mal rüber in die andere Abteilung für JUNGE Mode.“ Ich lasse fast die Jacke in der anderen Farbe fallen und wir wollen uns schnell aus dem Staub machen, da ruft uns die Verkäuferin noch hinterher:

„Ich hätte aber auch noch andere Jacken hier! Die kostet auch nur 199 Euro…“

Advertisements

2 Kommentare zu „Darf’s auch etwas teurer sein?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s